Zum Hauptinhalt springen

ES GEHT WIEDER LOS!

Hallo liebe Tanzfamilie,

Wir freuen uns sehr, dass wir nach 7 Monaten Wartezeit unsere Tanzschule schrittweise wieder öffnen dürfen.

Am Montag (31.5.) haben in Baden-Württemberg zehn weitere Stadt- und Landkreise gemeldet, dass sie den Inzidenzwert von 50 an fünf Tagen hintereinander unterschritten haben. Darunter liegt auch der Neckar-Odenwaldkreis.

Das freut uns natürlich sehr, stellt uns aber gleichzeitig vor große organisatorische Herausforderungen. Wir überarbeiten derzeit unsere Öffnungsstrategie und passen die Personal- und Raumplanung an die neue Situation an.

Sie können sich sicher sein, dass Ihre Gesundheit, sowie die Gesundheit von unseren Teammitgliedern stets oberste Priorität hat und wir sämtliche aktuellen Auflagen erfüllen.

Für die Umsetzung des Hygienekonzepts benötigen wir Ihre Mithilfe.

Sämtliche Verordnungen und Auflagen (sowie ggf. deren Lockerungen) können sich zum Teil kurzfristig ändern. Hier bitten wir bereits jetzt schon um Ihr Verständnis.

Wir starten ab sofort mit einem eingeschränkten Übergangsangebot für Paare (Privatstunden)
Sie können die Inhalte der Stunde selbst bestimmen, gerne auch mit einem befreundeten Paar.

Tanzen für Paare aus einem oder zwei Haushalt/en und dem Tanzlehrer in unseren Tanzschulräumlichkeiten sind erlaubt.

Infos zum regulären Unterricht:

Kindertanzen, Streetdance & Hip Hop, Powerfrauen, Bauchtanz, Fitness, Fitdankbaby & Paartanzen für Erwachsene & Jugendliche

Wir planen ab dem 1. Juli 2021 wieder ganz regulär durchzustarten.
Sollte sich die Situation mit Inzidenzzahlen noch positiver entwickeln, würden wir schon ab dem 21. Juni 2021 den Präsenzunterricht anbieten - darüber informieren wir Sie rechtzeitig per E-mail und auf unseren Social-Media-Kanälen.

Dazu erhalten Sie rechtzeitig eine weitere Email, mit allen wichtigen Informationen und Unterrichtszeiten.

Geplant ist es auch in den Sommerferien weiter zu tanzen. Eventuell mit einer Pause im August von 1-2 Wochen.

Hier sind schon mal die Informationen für den Präsenzunterricht

 

Zutritt zum Präsenzunterricht bei einem Inzidenzwert zwischen 50 und 100

Bei einem Inzidenzwert von 50 bis 100 dürfen wir laut der Münchner Allgemeinverfügung ausschließlich folgender Personengruppen den Zutritt zu unserm Präsenzunterricht gestatten:

  • Getestete Personen mit Vorlage eines negativen Testergebnisses eines
    • POC-Antigentest (Testzentrum oder Apotheke) nicht älter als 24 Stunden
    • PCR Test (Testzentrum oder Apotheke) nicht älter als 48 Stunden 
  • Genesene Personen*
  • Geimpfte Personen**

* Genesene Personen können ihre vorherige Infektion durch Vorlage eines Dokuments nachweisen (auf Papier oder elektronisch), aus dem die positive PCR-Testung eindeutig hervorgeht. Der Befund muss mindestens 28 Tage und darf höchstens 6 Monate zurückliegen.

** Der Nachweis einer vollständigen Impfung gegen COVID-19 mit einem in der EU zugelassenen Impfstoff kann ab Tag 15 nach der abschließenden Impfung durch Vorlage eines Impfnachweises erfolgen (auf Papier oder elektronisch). Hierbei handelt es sich um den Impfpass bzw. Impfausweis, in dem die Impfung gemäß § 22 IfSG dokumentiert wird. Sollte bei der Impfung kein Impfausweis vorliegen, wird eine Impfbescheinigung ausgestellt. Diese Impfbescheinigung ist ebenfalls zum Nachweis einer vollständigen Impfung geeignet.

Zutritt zum Präsenzunterricht bei einem Inzidenzwert unter 50

Bei einem Inzidenzwert von unter 50 ist die Teilnahme an unserem Präsenzunterricht ohne Testnachweis möglich.

 

Weitere Infos zum Nachlesen finden Sie hier:

https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/corona-notbremse-wo-steht-oeffnung-an-100.html

 

Ganz liebe Grüße und bis ganz bald!

Euer Tanzschulteam Boger